Vertikale VSD-Sumpfpumpe (Repalce SP)

Kurze Beschreibung:

Leistungsbereich

Größe: 1,5-12 Zoll

Kapazität: 17-1267 m3 / h

Kopf: 4-40 m

Material: Cr27, Cr28, Gummiauskleidungsmaterial


Produktdetail

Produkt Tags

Typ-VSD-Pumpen sind vertikale Kreiselpumpen, die zur Arbeit in einen Sumpf getaucht werden. Sie sind für die Abgabe von Schleifmitteln, großen Partikeln und Aufschlämmungen mit hoher Dichte ausgelegt. Diese Pumpen benötigen keine Wellendichtung und kein Dichtungswasser. Sie können auch normal betrieben werden, wenn die Saugleistung nicht ausreicht. VSD bedeutet hier Vertikale Sumpfschlammpumpe.

welches für den Arbeitszustand der tieferen Ebene geeignet ist. Die Konstruktion des Führungslagers wird der Pumpe auf der Grundlage der Standardpumpe hinzugefügt, sodass die Pumpe sowohl einen stabileren Betrieb als auch einen größeren Anwendungsbereich aufweist. Am Führungslager sollte jedoch Spülwasser angebracht werden.

Nasse Teile der VSD-Pumpe bestehen aus abriebfestem Metall

Alle in Flüssigkeit eingetauchten Teile der VSD-Pumpe sind mit einer Gummi-Außenverkleidung ausgekleidet. Sie eignen sich zum Transport von Schleifschlämmen ohne Kantenwinkel

Design-Merkmale

Lagerbaugruppe 一 Die Lager, die Welle und das Gehäuse sind großzügig dimensioniert, um Probleme beim Betrieb von freitragenden Wellen in den ersten kritischen Geschwindigkeitszonen zu vermeiden.

Die Baugruppe ist fettgeschmiert und durch Labyrinthe abgedichtet. Das Obermaterial ist fettgespült und das Unterteil durch einen speziellen Flinger geschützt. Das obere Lager oder das Lager am Antriebsende ist ein Parallelrollenlager, während das untere Lager eine Doppelkegelrolle mit voreingestelltem Endschwimmer ist. Diese Hochleistungslageranordnung und robuste Welle eliminiert
die Notwendigkeit eines unteren Unterwasserlagers.

Säulenbaugruppe 一 Komplett aus Weichstahl gefertigt. Das VSDR-Modell ist mit Elastomer bedeckt

Gehäuse 一 Hat eine einfache Schraubbefestigung an der Basis der Säule. Es besteht aus einer verschleißfesten Legierung für den SP und aus geformtem Elastomer für den VSDR.

Laufrad 一 Doppelsaugräder (oberer und unterer Eingang) induzieren geringe axiale Lagerbelastungen und haben schwere tiefe Flügel für maximale Verschleißfestigkeit und für die Handhabung großer Feststoffe. Verschleißfeste Legierungen, Polyurethan und geformte Elastomerlaufräder sind austauschbar. Das Laufrad wird während der Montage durch äußere Unterlegscheiben unter den Lagergehäusefüßen axial innerhalb des Gussteils eingestellt. Es ist keine weitere Anpassung erforderlich.

Oberes Sieb 一 Einsteckendes Metallgitter; Schnappelastomer oder Polyurethan für VSD- und VSDR-Pumpen. Siebe passen in Säulenöffnungen.

Unteres Sieb 一 Geschraubtes Metall oder Polyurethan für SP; geformtes Schnappelastomer für VSDR.

Abflussrohr 一 Metall für VSD; Elastomer für VSDR abgedeckt. Alle benetzten Metallteile sind vollständig rostgeschützt.

Untergetauchte Lager 一 Keine

Rühren 一 Optional kann eine externe Rührsprühanschlussanordnung an der Pumpe angebracht werden. Alternativ ist ein mechanisches Rührwerk an einer verlängerten Welle angebracht, die aus dem Laufradauge herausragt.

Materialien 一 Pumpen können aus abrasiven und korrosionsbeständigen Materialien hergestellt werden

Anwendung

Metallurgie, Bergbau, Kohle, Energie


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns